Startseite
    ...wieder ein Jahr weiser...
    New Zealand
    Letters in Blue
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Links
   The Shonky prigs
   Das Kino
   Willing workers on organic farms

http://myblog.de/emlin

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
New Zealand

wir

sandsteincanyon, maorifelszeichnungen und pinguine.

robben und seeloewen und wir, mitten im geschehen, wenn auch manchmal mit traurigen augen. 

16.2.07 05:35


Werbung


Accident....shit happens

 

jaja,auf so einen stecker bin ich gejumpt. blut und schmerz. notarzt und honig sollen helfen. ich versuche mich selbst anzunehmen und pflege mich. die stecker hier sind wirklich boesartig, kantig und spitz. ich werde durchhalten, alles liebe an euch

17.11.06 07:45


Start

nun schon wieder am abreisen von der farm. die familie ist mad, wie sie selbst von sich behaupten. die arbeit ist doch hart, aber dafuer ist der hunger dann umso groesser. ich habe meine bakterien von zu hause mitgeschleppt, deshalb werde ich morgen einen doktor aufsuchen. ich bin trotzdem so froh hier zu sein. das mit den doktoren ist zwar nicht einfach, aber irgendwie wird das schon. ich kann nur sagen, dass mir hier fast nichts anhaben kann, denn ich bin in einem wundervollen land, das dem auenland um nichts nachsteht. das gruen hier ist unbeschreiblich. morgen fahren wir ab...endlich das leben wieder in eigener hand. selber essen kaufen, selbst organisieren. neue erkenntnisse habe ich noch keine, bis auf, dass eben im leben alles seinen sinn hat.

8.11.06 04:53


ARRIVAL

Ich bin da, im Land der Maori Brueder. Bin noch stark unter dem Einfluss des Jetlag. Somit habe ich auch gestern meinem schatz die tuere spaet nachts, al s er vom supermarkt kam (die hier 24 hours offen haben) geoeffnet, ohne es bemerkt zu haben. deshalb jetzt nicht allzu viel bericht, denn ich bin noch in einem seltsamen wackelzustand. reisen heute von Auckland weiter aufs Land...kuehe warten.

bis bald

1.11.06 23:04


Landkarte

Damit ihr uns mit Augen verfolgen könnt.

Wir werden die Insel wohl von Nord bis Süd durchstöbern. Aber als Anhaltspunkte unsere Farmen.

NORDINSEL

  • Nördlich von Auckland liegt unsere erste Farm, wo wir zum Kühe melken eingeteilt sind und nachdem die Familie sehr kinderreich ist, wird auch das ein harter Job
  • Die zweite Farm liegt in Hawkes Bay. Dort werden wir helfen ein Musikfestival aufzubauen. (Musiker wie van Morrison oder Nora Jones werden dort auftreten--mal sehn, sounds great!!)

SÜDINSEL

  • Es geht weiter nach Nelson, wo wir bei einer Frau leben, wo ich nicht genau weiß, was sie für einen Beruf ausübt. Therapeut? Oder doch eher Heilguru? Dont  know...
  • Dann zieht es uns weiter in den Süden. Wo wir im Ida Valley, in der Nähe von Alexandria oder Queenstown bei einer Gärtnerin und einem Sänger wohnen, die in der Nähe eines Herr der Ringe Drehortes leben und uns diesbezüglich einiges zeigen können.
  • Unsere letzte Etappe sind dann die Catlins. Ganz im Süden, wo die Pinguine und Dephine zahlreich sind. Hier werden wir in einer Pension arbeiten und Pinguine betreuen.

 

Nun gut, somit habt ihr einen kleinen Überblick und falls wir als vermisst gemeldet werden, hilft vielleicht dieser Plan

Alles Liebe

27.10.06 13:51


Abschied

Abschied nehmen, sich auf eine Reise um die Welt, über die Ozeane einzustellen ist nicht einfach. Besonders mich taucht es in solchen Trennungsphasen immer ziemlich in den Krankheitstopf.

Aber wozu bin ich karate-kid....??

Nun gut, danke an alle, die Nino und mich so ausführlich mit New Zealand-packets ausgestattet haben!!!! *schmatz*

Jetzt sind es noch 3 Tage und dann gehts ab in den Himmel.

milchigweißes band, verhakt anfangs an den wurzeln der mangrovenbäume, doch am delta verläuft es sich langsam in den weiten der meere......

27.10.06 13:27


Mut ist nicht die Abwesenheit von Angst, sondern vielmehr die Erkenntnis, dass etwas anderes wichtiger ist als Angst.

Die Tapferen leben vielleicht nicht ewig, doch die Mutlosen leben überhaupt nicht!

                                                                        filmzitat

25.10.06 12:56


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung